a- A A+
Anmelden

Anmelden


Startseite

Glossar wichtiger Begriffe

Was ist eine fallführende Fachkraft?

Fallführende Fachkraft ist in der Regel die Person, die als Bezugsperson des Kindes Anhaltspunkte für dessen Gefährdung wahrgenommen hat. Im Verfahren nach §8a SGB VIII hat sie in Absprache mit der Leitung die Verantwortung für den Fall, führt das Elterngespräch und übernimmt die Dokumentation. Erfolgt eine Meldung an das Jugendamt, übernimmt dieses die Fallführung. Die fallführende Fachkraft begleitet die Familie weiterhin in der Einrichtung und ist für externe Helfer/-innen die Ansprechperson.