a- A A+
Anmelden

Anmelden


Startseite

Projekt II "Kinder in guten Händen"

geplante Ergebnisse und Produkte des Projektes

Zum Projektabschluss im Dezember 2013 werden folgende Ergebnisse vorliegen:

  • sachsenweit ausgebildete Dozenten/Dozentinnen der Fortbildung „Kinder in guten Händen“, die regional tätig sind
  • Dozentenschulung und Dozentenhandbuch zur Fortbildung „Kinder in guten Händen“ für die Bereiche Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Hort
  • Konzept zur Qualitätssicherung der Fortbildung „Kinder in guten Händen“
  • Interaktives Praxishandbuch „Kinder in guten Händen“ mit erweiterte Inhalten
  • Profil einer Koordinierungsstelle zur langfristigen Sicherung von Kontinuität und Qualität der Fortbildung „Kinder in guten Händen"
  • in präventiver Kinderschutzarbeit ausgebildete pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege und Hort