a- A A+
Anmelden

Anmelden


Startseite

Dozentenschulung

Wer kann Dozentin bzw. Dozentin für die Fortbildung "Kinder in guten Händen" werden?

  • Fachberater/-innen
  • Fachbereichsleiter/-innen
  • Erzieher/-innen von Kindertageseinrichtungen/Hort
  • Leiter/-innen von Kindertageseinrichtungen/Hort
  • Freie Dozent/-innen der Weiterbildung
  • Sozialpädagogen/Sozialpädagoginnen
  • Erziehungswissenschaftler/-innen
  • Netzwerkkoordinatoren/Netzwerkkoordinatorinnen
  • Mitarbeiter/-innen von Beratungsstellen
  • Coachs
  • Supervisoren/Supervisorinnen
  • Psychologen/Psychologinnen
  • Ergotherapeuten/Ergotherapeutinnen
  • Selbstständige Berater/-innen und Familientherapeuten/-therapeutinnen
  • Logopäden/Logopädinnen

Falls Sie sich in dieser Liste nicht wiederfinden, schreiben Sie uns einfach und wir prüfen Ihre Eignung als Dozentin/Dozent persönlich.