a- A A+
Anmelden

Anmelden


Startseite

Dozentenschulung

Warum lohnt es sich für mich als Träger von Kindertageseinrichtungen / Kindertagespflege, Dozentinnen bzw. Dozenten für die Fortbildung "Kinder in guten Händen" ausbilden zu lassen?

  1. Sie erhalten ein evaluiertes Fortbildungskonzept, das den neuesten Standards in der Weiterbildung entspricht.
  2. Sie können die Fortbildung "Kinder in guten Händen" eigenständig für Ihre Mitarbeiter/-innen anbieten, somit verringern sich Ihre Fortbildungsausgaben für die nächsten Jahre.
  3. Sie können jederzeit neue Mitarbeiter/-innen selbst fortbilden und sind nicht an andere Anbieter gebunden.
  4. Sie können die dreitägige Fortbildung Ihren Bedingungen anpassen (z.B. als abendliche Fortbildungsreihe, als sechstägige Fortbildung a 4 Stunden)
  5. Sie können die Fortbildung auch anderen Trägern anbieten und somit Mittel einwerben.
  6. Die Schulung von 2 Dozentinnen oder Dozenten ist kostengünstiger als eine Inhouse-Fortbildung.